Seepoststempel
Seemotive :

Neues von der Schiffspost, von Sonderstempeln und Cachets!

Auf dieser Seite sind ab und zu auch abgelaufene Termine zu sehen.
Stempel bzw. Cachets-Anforderungen werden bei der Marine den Schiffen zum nächsten Hafen nachgeschickt.
Die Sonderstempel der Deutschen Post kann man immer noch bis vier Wochen nach Termin anfordern.


Stand:   18. April 2014

Zu den neuesten Nachrichten von der Arge Schiffspost
kommen Sie, wenn Sie auf diese Zeile clicken!


KiWo2014
KiWo2014
Zur Kieler Woche sind bereits zwei Stempel des Kieler Philatelistenvereins genehmigt.
Abgebildet ist die "Gorch Fock", die wieder die Windjammerparade anführen wird.
Die Marine schickt die Fregatte "Hamburg" als ihr Flaggschiff nach Kiel.
Wenn die Stempelnummern bekannt sind, werden sie hier angegeben.


Greif
Greif
Wie in all den Jahr gibt der Förderverein der Schonerbrigg GREIF wieder zwei besondere Schiffspoststempel heraus (siehe oben).
Einsendeschluss 7 Tage vor Fahrtbeginn.
Anschrift: Mirko Voß, Sülldorfer Landstraße 208, 22589 Hamburg
E-Mail: Mirko-Voss@gmx.de
Die Unkosten pro Stempelabdruck belaufen sich auf € 0,50 / Beleg (bitte in Briefmarken statt Hardgeldstücke).
Für € 0,70 kann eine Postkarte erworben werden.
Wichtige Info: Der Einsatz des Stempel zu den Hansetagen wird nicht der 22.05.2014 sondern 23.05.2014 sein.


Italia
Aus Italien ist dieser Stempel erhältlich bei:

Poste Italiane/U.P. Sestri Levante (UGE1225) /Sportello filatelico/
Via Caduti Partigiani, 10 - 16039 Sestri Levante (GE)


Die Stadt Bremerhaven feiert im Juli ihre 40. Festwoche.
Zu diesem Ereignis wird der rechte Stempel auf der Internetseite der Stadt Bremerhaven angekündigt.
Wenn die Stempelnummer bekannt ist wird sie hier auch aufgeführt.
Denn bis zum Juli ist noch ein wenig Zeit.
Bremerhaven


Zur Briefmarkenbörse am 26. April hat sich die Arbeitsgemeinschaft Kieler BSV für nebenstenden Stempel entschieden.
Abgebildet ist die Yacht "Christina" des griechischen Reeders Onassis, der Name seiner Tochter.
Die Yacht wurde 1942/43 als Fregatte HMCS Stormont für die kanadische Marine gebaut. 1948 wurde das Schiff von Aristoteles Onassis gekauft und bei den Howaldtswerken Kiel von Ende 1952 bis Mitte 1954 zur Privatyacht umgebaut.
Die Stempelnummer ist 07/068 Stempelstelle Berlin.
Christina
Der Kieler Philatelistenverein bietet ein umfangreiches Belegprogramm im Haus des Sports an.
Anschrift: Kieler Philatelistenverein
Postfach 2827, 24027 Kiel.
Oder nutzen Sie den direkten Draht und gehen direkt zur Web-Seite des Vereins;
www.philatelie-kiel.de/Service.html
email:  info@kieler-philatelistenverein.de  

Das EB-Team Hamburg ist im Haus des Sports dabei und führt diesen Stempel mit.


Einen weiteren besonderen Schiffspoststempel wird es auf der "Deutschen Eck" am am 25. Mai geben.
Anlass ist eine Sonderfahrt "50 Jahre Großschifffahrtsstrasse Mosel" von Koblenz nach Winnigen.
Sammlerpost bearbeitet Herr Frantz, Anschrift siehe im obigen Abschnitt.
Erstaunlich, die Mosel eine Großschifffahrtsstrasse!
Auch die Post von Luxemburg ist mit einem Postsonderstempel an Bord.
Rhein


Emden
Emden Ein weiterer Termin für alle maritimen Sammler.
Die Stempelnummer ist 09/121 in Berlin.


Helgoland Am 9.5.14 macht auf Helgoland ein Deutsch-Österreichisches Sonderpostamt auf. Anlass ist der 150. Jahrestag des Seegefechtes bei Helgoland. Es wird zwei Sonderstempel geben.
Weitere Angaben siehe weiter unten bei Herrn Freisewinkel.
Der Stempel hat die Nummer 08/092 in Berlin.



Zum 825. Hafengeburtstag am 9.5.2014 wird auf dem Dampfeisbrecher "Stettin" ein besonderer Schiffspoststempel abgeschlagen.
Einsendungen an
Eckhard Pohlmann, Rotdornstr.19, 22880 Wedel.
Kostenbeitrag 50 Cent pro Beleg.
STettin
STettin
Am 22.5. wird es auf dem Dampfeisbrecher "Stettin" einen besonderen Schiffspoststempel geben. Anlass ist die Teilnahme am 34. Internationalen Hansetag in Lübeck (22.5. - 25.5.14).
Danach findet vom 25. - 28.5. eine Fahrt auf den Spuren der Hanse statt. Die Fahrt geht von Lübeck nach Wismar, Rostock, Sassnitz und nochmals Rostock.
Für beide Anlässe gibt es Schmuckstempel, Einsendungen an Herrn Pohlmann, Anschrift im obigen Absatz.
Einsendeschluss 16. Mai.
Kostenbeitrag 50 Cent pro Beleg.


Hamburg
Hamburg
Die Fregatte "Hamburg" ist das Flaggschiff zum 825. Hamburger Hafengeburtstag.
Dazu gibt es einen besonderen Schiffsstempel. Der Einsendeschluss ist der 8.5.(in Wilhelmshaven vorliegend.)

Auch für die Kieler Woche 2014 ist die Fregatte "Hamburg" das Flaggschiff. Auch dazu gibt es einen besonderen Schiffsstempel. Der Einsendeschluss ist der 15.6.2013.

Schicken Sie die Belege bitte nicht zu früh ab, da das Schiff ja noch auf Reisen ist.
Anschrift:
Schiffspostbeauftragten, Fregatte "Hamburg"
Opdenhoffstr. 24/20, 26384 Wilhelmshaven
Kostenbeitrag 50 Cent pro Beleg


Am 30. April wird in Kiel die neue Kreuzfahrtsaison eröffnet.
Bis Mitte März waren 124 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in Kiel angemneldet, einige können noch dazu kommen.
Die "Costa Pacifica" eröffnet die Saison. Aus diesem Anlass wird es nebenstehenden Stempel geben.
Der Kieler Philatelistenverein hat, wie so oft, diesen Stempel kreiert und bietet in der Stadtbücherei ein umfangreiches Belegmaterial an.
Auch das EB-Team HH ist wie immer in Kiel vor Ort und führt diesen Stempel mit.
Die Stempelnummer ist 07/074 in Berlin.
pacifica


Info's von Herrn Freisewinkel :

Zum Hamburger Hafengeburtstag wird in Hamburg vom 9.- 11. Mai auf der Überseebrücke ein Sonderfeldpostamt eingerichtet.
Allerdings wird es nach dem heutigen Stand keinen Postsonderstempel geben.

Am 7. August erscheint eine maritime Gedenkganzsache 100 Jahre Panama Kanal.
Aus diesem Anlass sind Sonderstempel geplant.

Weitere Saisonfahrten von Schiffen mit einem Schiffspoststempel:
Auf der Route Büsum - Helgoland MS "Funny Girl" im Zeitraum vonm 17.4. bis 5.10.14.
Auf der Route Cuxhaven - Helgoland MS "Atlantis" im Zeitraum vonm 1.5. bis 30.9.14.
Der Raddampfer "Kaiser Wilhelm" startet am 27.4. zu seiner ersten Fahrt in dieser Saison von Lauenburg nach Bleckede.
Einsendungen an die Schiffspoststelle RD "Kaiser Wilhelm", c/o Heinz Bielefeld, Körtingstr. 2, 21481 Lauenburg.

Die Leuchtturmmarken die am 3. Juli 14 erscheinen haben folgende Wertangaben: Buk 45 Cent und Pellworm 60 Cent.

Entgegen anderen Meldungen, wird auf dem Feuerschiff Fehmarnmbelt weiterhin Sammlerpost bearbeitet, auch wenn man kein Fahrgast ist.

Nordposta
Nordposta

Der Stempel hat die Nr. 07/079 in Berlin.

Die Nordposta findet vom 2. - 4. Mai in Hamburg statt.
Das EB-Team HH ist im Sport- und Freizeitzentrum HT 16 vor Ort, Belege und Stempel sind dabei.
Nordposta

Luxemburg bringt zur Nordposta einen Stempel zu 50 Jahre Öffnung der Mosel für die Schiffahrt und eine Sondermarke mit.
Die norwegische Post bringt zur Nordposta einen Stempel zu 100 Jahre Statsraad Lehmkul und eine personalisierte Marke mit.
Österreich bringt zur Nordposta einen Stempel mit dem Hapag Dampfer Vaterland und eine personalisierte Marke mit, siehe unten.

Norge
Austria
Einige maritime Marken für 2015 sind bereits bekannt:
Sail Bremerhaven, Leuchtturm Serie (noch keine Motive genannt), Vorpommersche Boddenlandschaft und 150 Jahre DGzRS.


Alster
Alster
Das Flottendienstboot ALSTER fährt ins Mittelmeer mit Besuchen in Malta, Zypern, Rhodos, Kreta, Türkei und Portugal.
Sammlerpost an Bord bearbeitet die
Fernmeldeoffizierin FD-Boot Alster
Am Ort 6, 24340 Eckernförde
Ausländische Briefmarken werden besorgt für je 1,50 Euro.
Post wird nachgeschickt. Der Auslauftag war der 24.2.2014 sein.
Die Marine hat für das Schnellboot "Frettchen", im Unifil Einsatz vor Libanon, die Besatzung gewechselt.
Nun fährt die Besatzung der "Puma" das Boot.
Anschrift: Wachoffizier, Besatzung "Puma" c/o Schnellboot "Frettchen", 7. Schnellbootgeschwader,
Hohe Düne 30, 18119 Warnemünde.


Marine
Einen neuen Stempel gibt es zur Indienststellung des Seebataillon am 1.4.2014 über
Seebataillon, Stab S1-Bereich
Flensburger Str.61-65
24340 Eckernförde


Klasse130
Magdeburg
Die Korvette "Magdeburg" operiert bei der Standing NATO Maritime Group 1 (SNMG 1).
    Folgende Postschlusszeiten sind noch erreichbar:
  • 30.04. Souda Bay
  • 19:05. Aksaz
Die Magdeburg gehört zur Klasse 130, die Braunschweig Klasse.
Bearbeiter an Bord ist der Decksmeister, Hohe Düne 30, 18119 Warnemünde.


Ab Januar 2014 nehmen der Tender "Rhein" und die "Weilheim" an einem Natoverband teil.
Am 31. Januar 2014 hat das Minenjagdboot "Weilheim" seinen Heimathafen Kiel Richtung Mittelmeer verlassen, ebenfalls der Tender "Rhein". Beide Boote beteiligen sich an dem ständigen Minenabwehr-Verband SNMCMG 2 (Standing NATO Mine Countermeasures Group 2) der NATO.
    Folgende Postschlusszeiten sind noch zu erreichen:
  • 22.04., 05.05., 19.05.   Italien
  • 09.06.   Malta
  • 12.06.   Italien

Minenjagdboot Weilheim, 3. Minensuchgeschwader
Schweriner Straße 17 A, 24106 Kiel

Decksmeister, Tender Rhein, 5. Minensuchgeschwader
Schweriner Straße 17 A, 24106 Kiel

Auf dem Einsendeumschlag vermerken: Bitte in den Einsatz SNMCMG 2 nachsenden.

Der neue Einsatzgruppenversorger "Bonn" wird vom Januar bis Juni 2014 zu Kalt- und Warmwassererprobung unterwegs sein.
Es ist nur noch eine Postschlusszeit erreichbar:
Las Palmas (Spanien) / 06.05.2014

Anschrift: Signalmeister, EGV "Bonn", Trossgeschwader, Opdenhoffstr. 24, 26384 Wilhelmshaven.

Bonn


Herr Freisewinkel nimmt Sammlerpost an:
Für 15 Großsegler die an der Kieler Woche teilnehmen.
Sowie für 10 Kreuzfahrt- und Museumsschiffe, die während der Kieler Woche im Hafen festmachen. Nach momentanen Stand wird es vier Postsonderstempel geben.
Einsendungen mit deutscher Frankatur, Einsendeschluß 14. Juni 2014.
Für 15 Segel- Museums- Kreuzfahrtschiffe die am Hamburger Hafengeburtstag teilnehmen.
Einsendungen mit deutscher Frankatur, Einsendeschluß Ende April 2014.
Auf der Meyer Werft ist derzeit das Forschungsschiff Sonne im Bau. Die Taufe soll im Mai 2014 erfolgen, danach beginnen die Probefahrten.
Einsendungen für Taufe und Probefahrten mit deutscher Frankatur, Einsendeschluß Ende April 2014.
Zur Taufe vom Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" in Hamburg mit Postsonderstempel.
Einsendungen mit deutscher Frankatur, Einsendeschluß 14.06. 2014.
Norge
Norge
Bei der Nordposta in Hamburg kann Herr Freisewinkel Belege an die norwegische Post aufgeben. Die Belege bekommen die individuelle Marke mit der Statsraad Lehmkuhl, Bordstempel und den norwegischen Sonderstempel zur Nordposta.
Preis 2,70 Euro, Einsendungen von Blancobelegen mit eigener Anschrift bis zum 26.4.
Helgoland
Am 9.5.14 macht auf Helgoland ein Deutsch-Österreichisches Sonderpostamt auf. Anlass ist der 150. Jahrestag des Seegefechtes bei Helgoland. Es wird zwei Sonderstempel geben.
Die Deutsche Post mit einer Abbildung der Fregatte Schwarzenberg; die Österreicher mit einem Bild der Fregatte Radetzky. Es wird ein Gemeinschaftssonderumschlag aufgelegt. Die Österreichische Post bringt eine personalisierte Marke mit.
Herr Freisewinkel kann beide Umschläge für 5 Euro zusenden.
Bestellschluß 26.4.14.
Für die "Queen Mary 2" die am 22. Juni nach Hmburg kommt. Postsonderstempel, wie immer !
Einsendungen mit deutscher Frankatur, Einsendeschluß 14.06. 2014.
Einsendungen mit deutscher Frankatur, wenn nicht anders angegeben.
Kostenbeitrag 50 Cent pro Beleg.
Anschrift:
Walter Freisewinkel, Postfach 1455, 26354 Wilhelmshaven.
Postbank Hamburg 442218-201, BLZ 20010020.
IBAN     DE47200100200442218201,
BIC     PBNKDEFF

Bei Bestellungen, Sonderbriefen, Sonderkarten bitte Adressaufkleber beilegen!


Herr Kieker nimmt Sammlerpost an:
Alex
Neue Plusbriefmarke Individuell zu 60 Ct. mit Bild der Alexander von Humboldt II zum Frankieren der eigenen Post für die deutschen Häfen, hier nur für Briefe. Es besteht die Möglichkeit unfrankierte Briefe einzusenden, zum Frankieren der Marke.
Diese Marke kostet 2,80 € plus 0,50 € für das Cachet (dann 3,30 €). Für eine postfrische Zusendung bitte einen frankierten Rückumschlag mit senden.
Pluskarte Individuell: mit Abbildung der Alexander von Humboldt II als Kartenbild und als Briefmarkeneindruck. Diese kostet pro Stück postfrisch 2,50 € (hierfür dann bitte wieder einen Rückumschlag mit senden).
Gestempelt kosten die Karten pro Stück 3,00 € (2,50 € plus Cachet 0,50 €, Herr Kieker adressiert, keine Aufkleber nötig).
Thor Heyerdahl, Sommerreise 2014
Kiel - Fünen / DK - Larvik / N - Fünen / DK - Kiel
insgesamt sind es 5 Anlässe: 2x Deutschland, 2x Dänemark und 1x Norwegen
Einsendeschluß: 5. Juli 2014.
Hamburger Hafengeburtstag 2014:
Bis jetzt kann Post eingeschickt werden für: Alexander von Humboldt II (siehe Hinweis PlusMarke und PlusKarte), Roald Amundsen (Aufgabe mit der PlusMarke ist möglich) , Dampfschiff "Bussard" (hier ist die Aufgabe mit der PlusKarte möglich) und Dampf-Eisbrecher STETIN (Aufgabe mit PlusMarke ist möglich). Preis der PlusMarke und Karte: siehe bei AvH II.
Einsendeschluß: 5. Mai 2014.
Roald
Thor
Stettin
Stettin

Auf den Spuren der Hanse
25. Mai 2014

KiWo2012
Noch vorhandene postfrische Plusmarken (Thor Heyerdahl und Kieler Woche 2012), Stück 2,80 € (noch wenige Stück vorhanden).
Bei Interesse bitte melden.
KiWo

Neu:
Es können abgefordert werden die Kieler Woche 2014 - Marken zu 45 und / oder 60 Cent.
Der Preis: pro Stück 2,80 €. Bei postfrischer Zusendung bitte Freiumschlag mitsenden oder das Rückporto.
Der Unkostenbeitrag beträgt pro Brief oder Karte 0,50 EUR, wenn diese frankiert sind. Unfrankierte Einlieferungen kosten 2 € (Herr Kieker übernimmt dann das Frankieren).
Beträge ab 2,50 € bitte auf sein Konto bei der Santander Bank, IBAN: DE84100333002637918400, BIC: SCFBDE33XXX oder Kto.- Nr. 2637918400, BLZ 10033300, überweisen, als Scheck oder in bar der Einlieferung beilegen.
Anschrift: Wolf-Rüdiger Kieker, Kätnersredder 89 E, 24232 Schönkirchen / Deutschland
email:  wolf.kieker@t-online.de  

Herr Kieker nimmt Sammlerpost an:
Die Kieler Woche 2014 wirft ihre Schatten voraus. Eingeliefert werden kann ab sofort für die Cachets von:
Marinekutterregatta, Arbeitsstab Marine, Segelschulschiff Gorch Fock, Fregatte Hamburg (Flaggschiff), Tonnenleger Bussard, M/S Stadt Kiel, M/S Hamburg, Dampf-Eisbrecher Stettin (hier auch für den Schiffspoststempel), Thor Heyerdahl, Alexa, Amphitrite, Carola, Kieler Hanse-Kogge, Johann Smidt, Nobile, Roald Amundsen, Zuversicht und 20 weitere Segler, die zur KieWo in Kiel sind.
Möglich ist eine Abstempelung mit einem der Postsonderstempel oder dem Feldpoststempel (KEINE Einschreiben bei der Feldpost).
Bussard
GoFo
hh
kutter
Roald
Stettin
Thor
Kiel


Platzhalter

Anschrift und Infos siehe obigen Abschnitt.


Frachtschiffspost, von Hamburg oder Bremerhaven auslaufend,
diese Infos werden einmal monatlich vom GvSC (um den 15. - 20.) auf einen neuen Stand gebracht.
Weitere ausführlichere Listen finden sie im monatlichen Heft "GvSC-aktuell".
Anfragen an Herrn Herold, email:   herold.wf@t-online.de  

MV. Rosa       Marlow Ship MGMT.       Flagge: Liberia
Bremerhkaven 26.4. - - Rotterdam - Salerno - alexandria - Limassol - Haifa
HAMBURG SÜD, Schlachte 32, 28195 Bremen

MV. CMA CGM America       CMA CGM       Flagge:Zypern
Bremerhaven 28.4. - Salvador/Brasiline
CMA-CGM (Deutschland) GmbH, Obernstr. 52-54, D-28195 Bremen

MV. Tabea       Doehle Schiffahts KG       Flagge: Liberia
Hamburg 1.5. - Antwerpen - Cagliari - Jeddah - MundraNhavaSheva - Jebel Ali
Hamburg Süd, Postfach 111533, 20415 Hamburg

MV. Lana       MarlowShipMgmt.       Flagge: Liberia
Bremerhaven 3.5. - Rotterdam - Salerno - alexandria - Limassol - Haifa
HAMBURG SÜD, Schlachte 32, 28195 Bremen

MV. Georgia Highway, K-Line Flagge: Japan
Bremerhaven 4.5. - Baltimore
K-Line GmbH, Gatehouse 2, Senator-Borttscheller-Str.1a,27568 Bremerhaven

MV. Alexandra, Technomar Inc. Flagge: Marshallinseln
Bremerhaven 5.5. - Port Elizabeth
MOL (Europe) B.V. Kohlhökerstraße 22, 28203 Bremen

MV. Coral Leader, UECC Flagge: Bahamas
Bremerhaven 7.5. - Le Havre
Wallenius Wilhelmsen Lines , Am Nordhafen 2, 27568 Bremerhaven

MV. Durban Highway, K-Line Flagge: Panama
Bremerhaven 10.5. - Baltimore
K-Line GmbH, Gatehouse 2, Senator-Borttscheller-Str.1a,27568 Bremerhaven

MV. CMA CGM Gemini, CMA CGM Flagge: GB
Bremerhaven 12.5. - Shanghai
CMA-CGM (Deutschland) GmbH, Obernstr. 52-54, D-28195 Bremen

MV. MSC Erminia, MSC Flagge: Panama
Bremerhaven 13.5. - New York
MSC Germany GmbH, Postfach 15 03 13, 28093 BREMEN

MV. APL Shanghai, APL Flagge: Liberia
Bremerhaven 16.5. - New York
H.C. Roever GmbH, Steubenstr. 7 B, 27568 Bremerhaven

MV. MSC Donata, MSC Flagge: Panama
Bremerhaven 19.5. - Santos/Brasilien
MSC Germany GmbH, Postfach 15 03 13, 28093 BREMEN

MV. CMA CGM Cassiopeia, CMA CGM Flagge: GB
Bremerhaven 22.5. - Shanghai
CMA-CGM (Deutschland) GmbH, Obernstr. 52-54, D-28195 Bremen

MV. CSAV Lluta, CSAV Flagge: Liberia
Bremerhaven 26.5. - Santos/Brasilien
CSAV Group Agencies GmbH, Ericusspitze 2-4, 20457 Hamburg

MV. CSAV ITAJAI, CSAV Flagge: Liberia
Bremerhaven 29.5. - Veracruz/Mexico
CSAV Group Agencies GmbH, Ericusspitze 2-4, 20457 Hamburg


Die Schiffe sollten mit der Bitte um Bearbeitung an den Kapitän, Name des Schiffes , c/o entsprechende Adresse angeschrieben werden.
Frankatur kann eine deutsche Marke zu 58 Cent sein oder auch entsprechende ausländische Marken, siehe die Aufstellung am Ende dieser Seite.
Schiffe, die Afrika anlaufen, sollten nur mit deutschen Marken frankiert werden. Briefe aus Afrika gehen erfahrungsgemäß oft verloren.

Hinweis:
Die Hapag-Lloyd AG in Hamburg und in Bremen schicken die Post mit dem Vermerk "UNERWÜNSCHT" zurück!
Aus diesem Grund werden sie hier auch nicht mehr aufgeführt.


Skandinavienreise 2014
Folgende Orte, Schiffe und anderes versuche ich auf Briefen zu dokumentieren:
Finnland (Porto 1,00 Euro oder 1. Kl.)
Fähre Travemünde - Helsinki mit Finnmaid
Rouvanemi Polarkreis
Inari

Norwegen (Porto 13 NKR)
Karasjok - Rentierstempel
Nordkap
Hammerfest - Eisbärclub
Stockmarknes - Hurtigruten Museum
Fähre Moskenes - Bodö
ca. 3-4Hurtigruten Schiffe

Schweden (Porto 12 SKR)
Abisko Nationalpark, Beginn des Kungsleden Wanderweges
Schiff AF Chapman, Stockholm - Jugendherberge

Vielleicht ergibt sich auch noch die eine oder andere Möglichkeit einer Briefdokumentation. Falls ein obengenannter Ort oder Schiff nicht zu bekommen ist, versuche ich Ersatz frei nach meiner Wahl zu liefern.

Ich nehme adressierte Briefumschläge (C6) keine Langformate mit. Bitte lassen Sie die Umschläge offen für evtl. Informationsbeilagen.
Für jeden adressierten Beleg sind zusätzlich 0,60 Euro in Briefmarken beizulegen. Für einen Nordkap Beleg 1,50 Euro in Briefmarken.

Frankierservice für 1,50 Euro zusätzlich pro Beleg möglich.

Ich bemühe mich um eine ordentliche Stempelung der Belege. Eine Garantie dafür sowie eine einwandfreie Zustellung kann ich nicht übernehmen.

Belege bis zum 15. Mai 2014 an Dieter Maßmann, Am Thie 10, 31789 Hameln
Rücklauf der Belege ca. Juli 2014
Für Rückfragen: Dieter.Massmann@superkabel.de

Überweisung ist ebenfalls möglich auf das Konto 703150501 bei der Volksbank Hameln-Stadthagen eG BLZ 25462160
IBAN: DE 28 25462160 0703150501 BIC: GENODEF1HMP


Das Forschungsschiff "Polarstern" wird 2014 eine Arktisfahrt unternehmen.
Die Fahrt ist unterteilt in vier Abschnitte.
  • ARK-XXVIII/1 vom 15.05. - 05.06.14 von Bremerhaven nach Longyearbyen
  • ARK-XXVIII/2 vom 06.06. - 29.06.14 von Longyearbyen nach Tromsö
  • ARK-XXVIII/3 vom 01.07. - 29.07.14 von Tromsö nach Tromsö
  • ARK-XXVIII/4 vom 02.08. - 07.10.14 von Tromsö nach Bremerhaven
Einsendungen (maximal zwei Belege pro Fahrtabschnitt) an den
Funkoffizier / Chief Radio Officer, FS "POLARSTERN", c/o Alfred-Wegener-Institut,
Postfach 120161, 27515 Bremerhaven.


Am 30.4.2014 Postsonderstempel an Bord des Flugzeugträgers USS "George Washington".
Anlass ist das 225. Jubiläum zur Einsetzung von Washington als 1. Präsident der Vereinigten Staaten.
Anschrift: C.O.P.E. postal logistic specialist, USS George Washington, CVN-73, FPO AP 96650-2801, USA.
Porto 1,15 Dollar.
Washington


Sonderstempel der Royal Mail vom 1.1. bis 31.12.14 aus
Anlass 10 Jahre "QM 2". Die Stempelnr. ist 13008.

Anschrift: London SHC, Royal Mail, Mount Pleasant, Farringdon Road, London EC1A 1BB.
GB Porto 88 Pence.


Maritimer Sonderstempel der Royal Mail vom 1.10.13 bis 31.8.14 aus Anlass 75th Anniversary RMS "Queen Elizabeth". Die Stempelnr. ist 12930.
Anschrift: Scotland & Ireland SHC, Tallents House, 21 South Gyle Crescent, Edinburgh EH12 9PB.
GB Porto 88 Pence.


Der Kieler Philatelistenverein ist stets bemüht maritime Belege für die Freunde der thematischen Philatelie herauszugeben. Auf verschiedenen Bestellisten werden Belege über die Kieler Woche, die Hanse Sail, die Travemünder Woche und weitere aktuelle maritime Anlässe im ganzen Nord- und Ostseebereich angeboten.

Ausführliche Informationen und Bestellisten sind zu beziehen über
Kieler Philatelistenverein
Postfach 2827, 24027 Kiel.
Oder nutzen Sie den direkten Draht und gehen direkt zur Web-Seite des Vereins;
www.philatelie-kiel.de/Service.html
email:  info@kieler-philatelistenverein.de  


Herr Dietmar Pohl führt den allgemeinen Bordstempel Service der DGzRS durch.
Alle Anfragen und Sendungen sollten direkt an ihn geschickt werden.
Die nächsten Sonderstempel sind zum Hamburger Hafengeburtstag und zur Kieler Woche geplant. Dann wird hier darüber berichtet.

Generell:
Kostenbeitrag pro frankierten Beleg 40 Cents, für Sonderpostkarten 1,80 incl. Porto und Gebühr.
Anschrift: Dietmar Pohl, Postfach 3552, 24034 Kiel.


In diesem Jahr sind folgende Schiffe der Adler Reederei mit einer ständigen Schiffspoststelle in Fahrt: Raddampfer "Freya", MS "Adler-Express" und MS "Adler Princess".
Einsendungenan die Schiffspoststelle MS "Adler-Express", Hörnstr. 3, 25845 Nordstrand.
Der "Adler" Stempel ist neu, seit dem 26.7.13 im Einsatz.
Einsendungen an die Schiffspoststellen RD "Freya" bzw. MS "Adler Princess", Adlerschiffe, Raifeisenstr. 1, 24103 Kiel.


Auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" wird für Sammlerpost stets der neue Bordstempel abgeschlagen.
Einsendungen an den Protokolloffizier, Segelschulschiff "Gorch Fock", Schwerinerstr. 17a, 24106 Kiel.


Solea
Die Fischereiforschungsschiffe FFS "Solea" und FFS "Clupea" arbeiten für die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Ihr Einsatzgebiet ist die Ostsee. Beide Schiffe haben einen Bordstempel.
Anschrift: Kapitän, FFS "Solea" bzw. FFS "Clupea", Institut für Ostseefischerei, Am Alten Hafen Süd 2, 18069 Rostock.


Auf den Fährschiffen der Wyker Dampfschiffsreederei "Schleswig-Holstein", "Uthlande", "Rungholt" und "Nordfriesland" befinden sich ständige Schiffspoststellen. Die Schiffe fahren auf der Route Dagebüll - Föhr - Amrum.
Einsendungen an den Schiffspostbeauftragten des Schiffes, c/o Wyker Dampfschiffsreederei, Postfach 1540, 25933 Wyk auf Föhr.
Die Schiffe müssen einzeln angeschrieben werden, keine Sammelsendungen an die Reederei.


Der Raddampfer "Kaiser Wilhelm" hat ebenfalls eine Schiffspoststelle.

Anschrift: Schiffspoststelle RD "Kaiser Wilhelm", c/o. Heinz Bielefeld, Körtingstr.2, 21481 Lauenburg.
Kostenbbeitrag 50 Cents pro Beleg.


Wal
Seit dem 11. Mai 2013 gibt es auf dem Dampfeisbrecher "Wal" eine ständige Schiffspoststelle.
Anschrift über Schiffahrts-Compagnie Bremerhaven e.V.,
H.-H.-Meier-Straße 6c, 27568 Bremerhaven.

Die geplante Fahrt am 10.5. (siehe Stempel) wurde wegen "Schlechtwetter" auf den 11.5. verschoben.


Seit dem 9. Mai 2013 gibt es auf dem Feuerschiff "Elbe 3 " eine Schiffspoststelle.
Einsendungen für den ständigen Schiffspoststempel an den Schiffspostbeauftragten Feuerschiff "Elbe 3", Museumshafen Oevelgönne, Ponton Neumühlen, 22763 Hamburg.
Kostenbeitrag 50 Cent pro Beleg.

Am 9.5. kam ein fehlerhafter Stempel zum Einsatz, der eingezogen wurde. Auf dem Stempel war das Feuerschiff nicht komplett abgebildet. Der rechts dargestellt Stempel mit der "Elbe 3" kam mit Datum 10.5. zum Einsatz und ist nun der ständige Schiffspoststempel.

Feuerschiff


Auf dem Feuerschiff "Fehmarnbelt" ist eine ständige Schiffspoststelle eingerichtet worden.

Sammlerpost an Herrn Christoph Rüdiger,
Feuerschiff für Lübeck e.V.
Mönkhofer Weg 23, 23562 Lübeck.
Kostenbeitrag 50 Cents pro Beleg.


Auf dem Dampfer "Alexandra" befindet sich eine Schiffspoststelle.
Anschrift: Kapitän Dampfer "Alexandra", c/o Alexandra Büro, Schiffsbrücke 22, 24939 Flensburg.
Kostenbeitrag 50 Cents pro Beleg.


Die "Funny Girl" der Reederei Cassen Eils wird im kommenden Winter wieder von Cuxhaven nach Helgoland fahren.
An Bord befindet sich eine Schiffspoststelle.
Einsendungen an den Zahlmeister, MS "Funny Girl",
Reederei Cassen Eils, Bei der AltenLiebe 12,
27472 Cuxhaven.

Der Stempel rechts ist alt, Seemotive hat noch keine neue Version.


Die Forschungsschiffe "Maria S. Merian" und "Poseidon" sind über folgende Anschrift erreichbar:

Kapitän FS "Maria S. Merian" bzw. "Poseidon", c/o Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG, Abteilung Forschungsschifffahrt, Hafenstr. 12, 26789 Leer.


Zur Flotte des Bundesamtes für Seeschiffahrt und Hydrographie (BSH) gehören folgende Vermessungs- und Forschungsschiffe:
"Komet", "Deneb", "Atair", "Wega" und Capella".
Auf allen Schiffen soll ein Bordstempel sein.
Einsendungen an den Kapitän des jeweiligen Schiffes, Bundesamtes für Seeschiffahrt und Hydrographie, Postfach 301220, 20305 Hamburg.
Die "Deneb" ist über ihre Rostocker Adresse erreichbar.
In der Anschrift muss stehen: BSH, Aussenstelle Rostock, Dierkower Damm 45, 18146 Rostock.
Komet


Stettin 2013 Die "Stettin" hat einen neuen ständigen Schiffspoststempel, Kunststoffplatte mit verstellbarem Datum, erhalten.
Die Sammlerpost bearbeitet Jürgen Schumacher, Alter Deich 10, 21109 Hamburg.


Pellworm
Pellworm
Die Fähre "Pellworm I" hat einen neuen ständigen Schiffspoststempel.
An Bord der Fähre ist einen Marke individuell mit dem Bild der Fähre erhältlich. Abgabe nur im Bogen (20 Stück) für 12 Euro plus Rückporto.
Anschrift: NPDG - Neue Pellwormer Dampfschiffahrts-GmbH, MS "Pellworm I",
Am Tiefwasseranleger 1, 25849 Pellworm.


Fähren
Anschrift: Reederei Scandlines, FS "Schleswig-Holstein" bzw. FS "Deutschland", Zahlmeister, Fährhafen, 23769 Puttgarden / Fehmarn.

Paquebot
Eine interessante Seite für alle Schiffspostsammler sind die Paquebot Seiten von Kapt. P. Schulz.
"Ansinnen dieser Seiten ist es, den weltweit ca. 5000 verschiedenen Paquebotstempeln „ein Gesicht zu geben“.
Sie können hier nicht nur Schiffspostbelege mit Paquebot-Abstempelungen ausgiebig betrachten, sondern Sie können hier auch Ihre eigenen schönen Sammelstücke ausstellen und somit anderen Enthusiasten dieses Hobbys ihre Schmuckstücke und Ergebnisse intensiver Sammlertätigkeit zugänglich machen."

Nur auf diese Zeile klicken.


Eine Übersicht der vermutlich aktuellen Stempel "Deutsche Schiffspost" finden Sie im Internet auf der Seite :

http://www.wolkenmond.de/sonderstempel/schiffspost.html


Paquebot
Eine Schiffsliste mit Postadressen der US Marine finden Sie im Internet auf folgender Seite :

http://www.navy.mil/navydata/ships/lists/ship-fpo.asp


Hier die Adressen der deutschen Sonderstempelstellen:
Deutsche Post AG
Niederlassung Brief
Sonderstempelstelle
10770 Berlin

Stempelungen mit Ersttag Berlin und Ersttag Bonn
Sonderstempel PLZ beginnend mit "1", "2", "36", "37", "38", "39"

Deutsche Post AG
Niederlassung Brief
Sonderstempelstelle
53253 Bonn

Stempelungen mit Ersttag Berlin und Ersttag Bonn
Erstverwendungsstempel (nur mit Bonn!!!)
Sonderstempel PLZ beginnend mit "30", "31", "32", "33", "34", "35", "4", "5"

Deutsche Post AG
Niederlassung Brief
Sonderstempelstelle
92627 Weiden

Stempelungen mit Sonderstempel PLZ beginnend mit "6", "7", "8", "9", "0"

Falls Briefe und Karten beschädigt von der Deutschen Post zurückkommen, kann man eine Reklamation an diese Adresse richten:
Deutsche Post AG, NL Philatelie, Kundendienst, 92627 Weiden.


Die Portokosten für Auslandsbriefe, Luftpost betragen zur Zeit in folgenden Ländern:
  • Aland 95 Cent
  • Ägypten 150 P
  • Algerien, 32 DH
  • Argentinien Brief und Karten 20 Pesos
  • Ascension Island 50 P
  • Australien,Postkarten 2,60 $, Aerogramme 2,20 $
  • Azoren 67 Cent
  • Bahamas 80 Cent
  • BAT, British Antarctic Territory LP-Briefe 75p, LP-Karten 65p, Aerogramm 75p
  • Belgien, 1,13 Euro
  • Bolivien 6,00 B
  • Brasilien 2,75 Real
  • Bulgarien A-Post: Brief + Karte = 1,50 Leva
    B-Post: Brief + Karte = 1,20 Leva
  • Canada, Briefe, Karten
    Bis 31.3.14 = 1,85 $
    ab 1.4.14 = 2,50 $
  • Chile Luft 570 Pesos
  • China, Brief 7 Yuan
  • Cuba 0,75 Peso
  • Dänemark A-Post 14 DKr
  • Ekuador, 2,00 US$
  • Estland 1,00 Euro
  • Falkland Isl. LP-Briefe 75p, LP-Karten 65p, Aerogramm 75p
  • Faröer 14,50 DKK
  • Finnland A-Post 1,00 €, B-Post 0,95 €
  • Frankreich, 0,83 Euro
  • Griechenland 90 Cent
  • Grönland, 13 DKr
  • Grossbritannien, Europa £ 0.97 Welt £ 1.28
  • Guernsey 0,52 Pence
  • Hongkong 3,00 H$
  • Indien 25 Rupien
  • Irland 90 Cent
  • Island, A-Post 175 Kronen, B-Post 160 Kr.
  • Israel 4,20 NIS
  • Italien 85 Cent
  • Japan, 110 Yen
  • Jersey 0,49 P
  • Korea Süd, Brief 610 Won
  • Kroatien 5,00
  • Kuweit 150 Fils
  • Lettland 0,55 Euro
  • Litauen 2,45 Litas
  • Madeira 67 Cent
  • Malaysia 1,50 Ring
  • Malta 0,59 Euro
  • Marokko 7,80 DH
  • Mexico 13,50 Peso
  • Monaco 77 Cent
  • Neuseeland und Ross Dep. Brief 2,40 Karte 1,90 NZ $
  • Niederlande 1,05 Cent
  • Norwegen A-Post 13 NOK, B-Post 12 NOK
  • Österreich 0,70 Cent
  • Peru LP-Briefe und Karten 9,50 S.
    SP-Briefe und Karten 8,50 S.
  • Polen, A-Post 5,20 Zloty, B-Post 5,00 Zloty
  • Portugal, 70 Cent
  • Rußland 24,10 A-Post, 21,40 Rubel B-Post
  • Ross Dependency 2,40 NZ$
  • Saudi Arabien 3 Riyal
  • Schweden 14 Kronen
  • Schweiz A-Post 1,40 B-Post 1,30 Franken
  • Singapore 1,10 $, Karte 50c
  • South Georgia LP-Briefe 75p, LP-Karten 65p, Aerogramm 75p
  • Spanien, 0,75 Euro
  • Südafrika Brief 7 Rand,
    Postkarten 6,05 Rand
    Aerogramme 4,45 Rand
    bzw. 5,60 / 3,40 Rand (Seepost)
  • TAAF Briefe und Karten 1,05 Euro
  • Taiwan 17 Dollar, Karte 12 $
  • Thailand 24 Baht
  • Tristan da Cunha 35 Cent
  • Tschechei, 25 Kronen
  • Türkei 1,30 Lira
  • Tunesien, 600 M
  • Uruguay Brief 45 Pesos, Karte, Aerogramm 30 Pesos
  • Ukraine 5,40 UHA
  • USA, Brief, Karte 1,15 Dollar
  • Ungarn 180 Forint
  • Vereinigte Arabische Emirate 350 Fils
  • Zypern 0,53, Karte 45 Cent
Hinweis:
A-Post = Luftpost bzw. Priority/Prioritaire
B-Post = Seepost bzw. Economy/Economique
Vineta
Kieler Woche
Lisa
Polarstern-Stempel

Wenn jemand einen Fehler auf dieser Seite entdeckt bitte ich um Nachricht; d.h. gleich rechts unten auf email klicken.



© Seemotive Bjoern Moritz, alle Rechte vorbehalten, email:   webmail@seemotive.de  

  Nach oben
  nächste Seite
    zurück    
  Menue Seite
  Eingangsseite